Christina Schlager

Researcherin

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres berufsbegleitenden Bachelorstudiums an der Fachhochschule Kufstein, wechselte Christina Schlager, BA, MA nach Salzburg.

Im Jahr 2020 absolvierte sie an der Fachhochschule Salzburg das Masterstudium Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Service & Sales Management. Im letzten Semester nutzte sie die Gelegenheit eines Auslandsaufenthaltes und studierte an der Universität La Sapienza in Rom. Im Rahmen der Lehrveranstaltungen sowie ihrer Masterarbeit, die mit dem Wissenschaftspreis #wirsindzukunft ausgezeichnet wurde, beschäftigte sie sich mit dem Konsumentenverhalten insbesondere in Hinblick auf E-Commerce.

Bereits seit 2012 steht sie mit beiden Beinen im Berufsleben und konnte einige praktische Erfahrungen im Supply Chain Management, Produkt- und Projektmanagement im internationalen Umfeld sammeln. Durch ihr großes Interesse an technischen Themen kombiniert mit ihrem bereits erlangtem betriebswirtschaftlichen Fachwissen ergänzt sie nun seit August 2021  das Forschungsteam an der Fachhochschule Salzburg.

Ihr Forschungsschwerpunkt liegt dabei auf den Einsatz von Data Science im stationären Handel.

Zu den detaillierten Kompetenzen des gesamten Projektteams.

Get In Touch
Christina Schlager - Retailization 4.0